welcome ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ el.cielo




startseite.
musik.
ich.
links.
gästebuch.







denk dran:
du musst leben!


-------------------------

el.cielo.myblog.de
powered by
myblog.de





krass. ich habe soeben auf die minute meinen getriebebeleg fertig bekommen! jetzt schnell zwei stunden schlaf nachschieben und dann muss ich nur noch die zeichnungen A3 ausdrucken.

so. jetzt erstmal frühstücken und dann gute nacht! : *
12.7.06 07:07


Werbung


Im großen und ganzen,
wie im kleinen allein.
verloren die flüsse,
die wolken, die meere.
das ziel, die augen und
alles rast vorbei.
So schnell wie du atmest,
verbringst du die zeit.
ohne gedanken in den
fluten, gewogen,
mit der ausgestreckten hand
gen oben, nach hilfe bittend
öffnet sich der schleier
und du siehst, du bist
eigentlich frei.

[Sometree - Bending The Willow]
24.6.06 04:04


wouh. es gibt ein neues mixtape! folgende playlist:

Boards Of Canada - Dayvan Cowboy
Ulrich SChnauss - On My Own
Air - Run
Tortoise - Salt The Skies
Skalpel - Break In (Backini RMX)
Grey Area - Modular Drift
Chemical Brothers - The Test
Postal Service - We Will Become Silhouttes
Barbara Morgenstern - Polar
Apparat - Komponent
[offtrack] castanets - (Migration Concentric)

Electric President - Metal Fingers
Ms. John Soda - Misco
Leander - Idaho
Guido Möbius - Kurbel
Pleasant Grove - Impossible
Why? - Early Whitney
Alias - Unseen Sights
Mogwai - Friend Of The Night
Seidenmatt - Thuwe Pt.2
Calexico - Hot Rail

uund wer lieb fragt, der.. naja =)
22.6.06 23:21


Vor dir liegt ein zettel, nicht größer als eine postkarte, da hörst du stimmen die sagen, "Füll ihn!" Und schon fängt es an zu rattern, "Mit was denn?" Ok, dein tag war nicht so langweilig, dass es nicht spannend werden könnte, aber was fehlen würde, wäre die erkenntnis. Und wozu platz verschwenden, wenn damit nichts neues geschaffen würde?

Aber probiere ich es trotzdem und schreibe den zettel voll.

Musikmesse und eine heimfahrt im bus bei der mir klar wird, es gibt leute, die machen musik, um der musik willen und weil es sie bewegt. Und es gibt die sorte, die musik macht um sich vor anderen zu profilieren.
Nürnberg und eine heimfahrt, auf der ich feststellen muss, das ich oft nicht mehr mit ganzem herzen bei einer sache bin. Ja, vielleicht sogar halbherzig geworden bin. Bis heute versuche ich das zu korrigieren, aber es mag nicht so richtig.
Oder habe ich etwas übersehen? Das ich die eine hälfte herz irgendwo vergessen habe? Möglich wäre es.

Und es gibt menschen, die leben weil sie leben und es sie bewegt. Und es gibt menschen, die leben um sich vor anderen zu profilieren.
Ich hoffe ich gehöre zu ersteren.

Derweilen einen dank an benni und hans fürs immergut, jenny für nürnberg, kasi fürs herz und sophie fürs immer da sein.

[Seidenmatt - Thuwe Pt.2]
12.6.06 02:15




miss you
8.4.06 12:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
















Gratis bloggen bei
myblog.de